Rubrik: Glaube

Alle 14 Tage, auch:
Fr, 09. Sep | Fr, 23. Sep | Fr, 07. Okt | Fr, 21. Okt
Kosten: 4 €
Für Jugendliche von 10–14 Jahren

Freunde treffen, gemeinsam kochen, lecker essen und sich über Fragen des Lebens austauschen – das ist die „Jugendküche“.

Wir treffen uns alle zwei Wochen, um darüber zu reden, was uns gerade bewegt, neue Anregungen zu bekommen, gemütlich zusammen zu sitzen, lustige Spiele zu spielen und zusammen zu kochen.

Kommt gerne vorbei und lernt neue Freunde kennen oder bringt gleich noch jemanden mit. Wir freuen uns schon auf euch!

Die Veranstaltung wird den jeweiligen Hygienerichtlinien angepasst.

Infos und Anmeldung: ed.slupmiefac[ta]relleum.leinad.

Für Jugendliche ab 13 Jahren: Das Meet the Cross – dein Festival mitten in Deutschland, in Neufrankenroda. Ein Wochenende voll Gemeinschaft, Spaß und Jesus.

Abfeiern, Gameshow, Workshops, Message, Worship, Lounge, Freunden begegnen, neue Leute kennenlernen, chillen, sein können, wie du bist, Jesus begegnen … Das wird das MEET THE CROSS und auch wir aus dem cafeimpuls sind wieder mit dabei. Mit dem Cafe-Bus fahren wir gemeinsam aus Berlin dorthin. Bist du dabei?

Weitere Infos und Anmeldung für die Mitfahrt ab Berlin: ed.slupmiefac[ta]ofni oder direkt auf der CROSSOVER-Webseite: www.crossover.info

Wir beteiligen uns an der Ökumenischen Bibelwoche in Pankow, diesmal mit dem Wochenthema: „Apostelgeschichte – Kirche träumen“ . An diesem Abend werden wir uns unter der Überschrift „für einander“ einem Bibeltext aus Apostelgeschichte 6,1–7 widmen.

Die Ökumenische Bibelwoche hat eine lange Tradition. Wir wollen neugierig machen auf das „Buch der Bücher“ und einen Zugang zu den Texten ermöglichen. Es geht um eine unmittelbare Begegnung mit Christus und einen unkomplizierten Umgang mit den Bibeltexten.

Weitere Akteure der Ökumenischen Bibelwoche in Pankow, 26.–30.09., jeweils um 19:30 Uhr:

  • Katholische Kirchengemeinde Sankt Georg (Mo,26.09., Apg.8,4–26)
  • Ev. Kirchengemeinde Alt-Pankow (Do,29.09., Apg.4,32–37)
  • Ev. Martin-Luther Gemeinde (Fr,30.09., Apg.9,36–43)

Infos: ed.slupmiefac[ta]ofni oder Tel. 91 42 20 17