Programm  29. Nov – 31. Dez 2020

Wöchentlich, auch:
Di, 08. Dez
Kosten: 3 €

Zu unserer offenen Spielgruppe sind alle Eltern mit Kindern von 1–3 Jahren herzlich willkommen. Die Begrüßungsrunde mit Liedern will musikalisch fördern und die Eltern mit Impulsen für den Alltag stärken. Wir wollen einen Raum schaffen, in dem Eltern die Möglichkeit haben sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen und in dem sich die Kinder frei bewegen und entfalten können.

Unsere Treffen passen wir den notwendigen, aktuellen Schutzmaßnahmen an und bitten, eigene Snacks und Getränke für die Kinder mitzubringen.

Um Anmeldung wird gebeten: ed.slupmiefac@reyem.aivlys

Monatlich
Kosten: 4 €
Workshop

Collagen, Origami, Karten & Deko – Lassen Sie sich inspirieren, werden Sie kreativ und gestalten Sie selbst. Nehmen Sie sich Zeit in gemütlicher Atmosphäre und guter Gesellschaft. Genießen Sie die riesige Auswahl an verschiedenen Papierarten.

In die Gestaltung wollen wir die Kunst des Schreibens einfließen lassen und vermitteln Ihnen die Grundtechniken des „Handletterings“.

Infos und Anmeldung: Isabelle Srugies, ed.slupmiefac@eiretepap

Wöchentlich, auch:
Mi, 09. Dez
Kosten: 3 €

Die offene Krabbelgruppe lädt Eltern mit ihren Babys bis 12 Monaten ein, gemeinsam einen entspannten Vormittag zu verbringen.

Bei der Begrüßungsrunde regen wir die Kleinen mit Liedern und Fingerspielen an und wollen die Eltern mit einem Impuls für den Alltag stärken. Außerdem gibt es Raum für Gespräche, Elternberatung und Austausch untereinander.

Wir passen die Treffen den notwendigen, aktuellen Schutzmaßnahmen an und bitten, eigene Snacks und Getränke für die Kinder mitzubringen.

Infos und Anmeldung: ed.slupmiefac@beiltrah.ardnas

Wöchentlich, auch:
Mi, 09. Dez

Ein bisschen heile Welt mitten in der Woche. Kaffeespezialitäten mit allen Raffinessen und tolle Torten sind die Zutaten dieser Veranstaltung, in der es schokoladig, fruchtig, cremig und knackig zugeht. Alles ist mit Liebe zubereitet und wartet darauf, den Gaumen zu verwöhnen und die Stimmung zu heben.

Jeden Mittwochnachmittag laden wir alle ein, die Freude an einer genuss- und stilvollen Atmosphäre haben und einen schönen Rahmen suchen für Gespräche mit ihren Freunden und Bekannten.

Probiert aus, ob wir unserem kühnen Titel gerecht werden und es „so schön wie Sonntag“ wird ;-)

Serie über sechs Termine
Kosten für sechs Termine: 10 €
Gott begegnet Menschen – Menschen begegnen Gott
Prof. Dr. Reinhard Schäfertöns, Falkensee
Andreas & Anke Schüler, Berlin

Die Adventszeit liegt noch in einiger Entfernung. Aber schon jetzt möchten wir Sie zum Angebot der Exerzitien einladen.

Advent ist immer eine sehr spannungsreiche Zeit: voller Sehnsucht und Erwartung einerseits und andererseits voll Stress und Anstrengung.

„Exerzitien“ bedeutet nichts anderes als „Übungen“, mit denen wir uns auf die Suche nach Gott machen. Es handelt sich um ein Warten auf Gott, der uns zuhört, der aber auch redet, und ein Nachdenken darüber, was das für unser Leben bedeutet.

In einer kleineren Gruppe werden wir dafür Impulse bekommen. Diese nehmen den ganzen Menschen in den Blick und wollen unsere Beziehung zu Gott und den Menschen vertiefen. Neben Zeiten der Stille gibt es auch Gelegenheit, unsere Erfahrungen auszutauschen.

Als Anregung dienen tägliche Impulse, die aus biblischen Texten und inspirierenden Gedanken bestehen.

Teilnehmer brauchen die Bereitschaft:

  • sich täglich 20–30 Minuten Zeit zu nehmen, um sich von den Texten, Gebeten und Impulsen anregen zu lassen
  • für einen kleinen persönlichen Tagesrückblick vor dem Schlafengehen
  • die Teilnahme an den wöchentlichen Gruppentreffen

Die fünf Exerzitien-Wochen greifen folgende Themen auf:

  • Vorbereitungswoche: Einen Platz, die Zeit und die Form finden
  • Mit Gott durch dick und dünn
  • Grenzenloses Vertrauen
  • Gottes Barmherzigkeit kennt kein Ende
  • Hören auf Gott

Anmeldung bitte bis 23.10. bei Anke Schüler, ed.liamtoh@releuhcs-ekna oder im Cafe-Büro, 91 42 20 17.

Alle 14 Tage
Kosten: 3 €

Brutzeln, schnippeln, rühren: Gemeinsam kochen, essen und Gott entdecken für Kinder von 5–10 Jahren.

In der Gruppe zu kochen ist abenteuerlich und macht richtig Spaß! Hier werden dem Nachwuchs die ersten Tipps und Tricks in der Küche beigebracht. Es wird geschnipselt, genascht und gerührt. Am Ende wird geschlemmt. Gemeinsam wird entschieden, welches Lieblingsgericht beim nächsten Mal gekocht wird. Wer weiß, vielleicht investieren wir in die Chefköche von morgen?

Infos und Anmeldung bei Franziska Lengler, ed.slupmiefac@relgnel.aksiznarf.

Monatlich
Richtwert: 8 €, zzgl. Getränke

Für Mütter und Väter mit kleinen Kindern. Einmal abtauchen aus dem Alltag und sich verwöhnen lassen mit einem reichhaltigen und ausgewogenen Frühstück à la carte.

Als kurzen Programmpunkt geben wir einen geistlichen Gedankenanstoß zum Nachdenken und Nachspüren. Ansonsten heißt es: entspannen, reden und satt werden.

Wir passen das Angebot den notwendigen, aktuellen Schutzmaßnahmen an.

Um Anmeldung wird gebeten: ed.slupmiefac@kcaon.anirbas

Alle 14 Tage
Kosten: 5 € pro Abend
Party- und Linedance

Natürlich ist die Teilnahme auch als Einzelperson möglich. Mit netten Leuten und einer professionellen Tanzlehrerin.

Leitung: Eveline Prillwitz

Monatlich
Kosten: 2 €

Hier gibt es Actionspiele (drinnen und draußen), Bibelpower, Musik & Bewegung, Bibelgeschichten und einen kleinen Snack. Abenteuerlustige Kinder von 5–10 Jahren sind eingeladen, kreativ zu spielen und zu schaffen, Freude zu tanken und Freundschaften zu knüpfen – da ist für jeden etwas dabei.

Infos und Anmeldung bei Franziska Lengler, ed.slupmiefac@relgnel.aksiznarf.

Monatlich
Kosten: 8 €, inkl. Material, Anleitung, Snack und Getränk

Für kreative Gemüter ein Augenschmaus: Die riesige Auswahl an verschiedenen Perlen kann nach eigenem Geschmack zu Ketten, Ohrringen und Armbändern verarbeitet werden. Bei Getränken und Knabbereien bietet sich darüber hinaus Gelegenheit, Menschen kennen zu lernen und einen vergnüglichen Abend zu verbringen. Lass den Alltagstrott hinter dir und gönn dir diese kreative Pause!

Leitung: Pamela Binanzer
Anmeldung: ed.slupmiefac@pohskrownelrep

Alle 14 Tage
Kosten: 4 €
Für Jugendliche von 10–14 Jahren

Hier kann man zusammen nach Lust und Laune schnippeln, backen, brutzeln und kochen. Während wir das Essen herrichten, wird auch über die Zusammensetzung, Herkunft und Qualität der Lebensmittel geplaudert. Oder darüber, was Ernährung mit unserer Identität und Kultur zu tun hat.

Was hat es z.B. mit der These „Man ist, was man isst“ auf sich? Und: Welche Rolle spielt das Thema „Glauben“ in der Küche und an unserem Essentisch? Am Ende werden wir natürlich die Ergebnisse unserer Kochkunst genießen.

Infos und Anmeldung: ed.slupmiefac@hcilbonk.esiul oder Tel. 91 42 20 17