Programm  19. Jan – 31. Mär 2020

Monatlich, auch:
Mo, 17. Feb | Mo, 16. Mär
Kosten: 4 €

Gott ist der Schöpfer aller Kreativität. Deshalb laden wir Eltern mit ihren Kindern von 2–5 Jahren ein, gemeinsam kreativ zu werden.

Die Themen und Kreativangebote orientieren sich am Jahreskalender und dem Alter der Kinder. Dabei ist auch Gelegenheit für einen kleinen Snack nach der Kita und Austausch zu euren Kunstwerken.

Infos und Anmeldung bei Mirjam Meyer, ed.slupmiefac@reyem.majrim

Wöchentlich, auch:
Di, 28. Jan | Di, 04. Feb | Di, 11. Feb | Di, 18. Feb | Di, 25. Feb | Di, 03. Mär | Di, 10. Mär | Di, 17. Mär | Di, 24. Mär | Di, 31. Mär
Kosten: 3 €

Zu unserer offenen Spielgruppe sind alle Eltern mit Kindern von 1–3 Jahren herzlich willkommen. Die Begrüßungsrunde mit Liedern will musikalisch fördern und die Eltern mit Impulsen für den Alltag stärken. Das wechselnde Bastelangebot gibt kreative Anregungen und die Spielwiese bereitet Großen und Kleinen viel Vergnügen.

Bei Kaffee und Tee haben die Eltern die Gelegenheit sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Infos: ed.slupmiefac@reyem.majrim
(In den Ferien nach Absprache!)

Alle 14 Tage, auch:
Di, 10. Mär
Kosten: 5 € pro Abend

Natürlich ist die Teilnahme auch als Einzelperson möglich. Mit netten Leuten und einer professionellen Tanzlehrerin lernen Sie Standardtänze wie Walzer, Rumba, Foxtrott, Cha-Cha-Cha und Jive.

Leitung: Eveline Prillwitz

Wöchentlich, auch:
Mi, 29. Jan | Mi, 05. Feb | Mi, 12. Feb | Mi, 19. Feb | Mi, 26. Feb | Mi, 04. Mär | Mi, 11. Mär | Mi, 18. Mär | Mi, 25. Mär
Kosten: 3 €

Die offene Krabbelgruppe lädt alle Eltern mit ihren Babys bis 12 Monaten ein, gemeinsam einen entspannten Vormittag zu verbringen.

Neben Singen und Fingerspielen für die Kleinen kommen auch die Eltern auf ihre Kosten. Kaffee, Tee und Gebäck, ein kurzer geistlicher Impuls zum Nachdenken und anregende Gespräche untereinander lassen anderthalb Stunden wie im Fluge vergehen.

Infos: ed.slupmiefac@reyem.majrim
(In den Ferien nach Absprache!)

Wöchentlich, auch:
Mi, 29. Jan | Mi, 05. Feb | Mi, 12. Feb | Mi, 19. Feb | Mi, 26. Feb | Mi, 04. Mär | Mi, 11. Mär | Mi, 18. Mär | Mi, 25. Mär

Ein bisschen heile Welt mitten in der Woche. Kaffeespezialitäten mit allen Raffinessen und tolle Torten sind die Zutaten dieser Veranstaltung, in der es schokoladig, fruchtig, cremig und knackig zugeht. Alles ist mit Liebe zubereitet und wartet darauf, den Gaumen zu verwöhnen und die Stimmung zu heben.

Jeden Mittwochnachmittag laden wir alle ein, die Freude an einer genuss- und stilvollen Atmosphäre haben und einen schönen Rahmen suchen für Gespräche mit ihren Freunden und Bekannten.

Probiert aus, ob wir unserem kühnen Titel gerecht werden und es „so schön wie Sonntag“ wird ;-)

waffle talk
16:00 Uhr – für junge Leute (16–20 Jahre)

Einfach mal kommen, probieren, quatschen und schlemmen …

Regelmäßig, auch:
Do, 13. Feb | Do, 27. Feb | Do, 12. Mär | Do, 26. Mär
Kosten: 2 €

Hier gibt es Actionspiele (drinnen und draußen), Bibelpower, Musik & Bewegung, Bibelgeschichten und einen kleinen Snack. Abenteuerlustige Kinder von 5–10 Jahren sind eingeladen, kreativ zu spielen und zu schaffen, Freude zu tanken und Freundschaften zu knüpfen – da ist für jeden etwas dabei.

Infos und Anmeldung bei Annkathrin Schüll, ed.slupmiefac@lleuhcs.nirhtaknna.

Monatlich, auch:
Sa, 22. Feb | Sa, 28. Mär

Du bist zwischen 15 und 18 Jahre alt und hast Lust auf coole Aktionen, tolle Gesellschaft und spannende Fragen zum Thema Glauben? Also komm vorbei und lass dich überraschen.

Fragen gerne an Ludwig Probst, ed.slupmiefac@tsborp.giwdul

Beginn für Januar bitte erfragen.

Alle 14 Tage, auch:
Do, 20. Feb | Do, 05. Mär | Do, 19. Mär
Kosten: 3 €

Brutzeln, schnippeln, rühren: Gemeinsam kochen, essen und Gott entdecken für Kinder von 5–10 Jahren.

In der Gruppe zu kochen ist abenteuerlich und macht richtig Spaß! Hier werden dem Nachwuchs die ersten Tipps und Tricks in der Küche beigebracht. Es wird geschnipselt, genascht und gerührt. Am Ende wird geschlemmt. Gemeinsam wird entschieden, welches Lieblingsgericht beim nächsten Mal gekocht wird. Wer weiß, vielleicht investieren wir in die Chefköche von morgen?

Infos und Anmeldung bei Annkathrin Schüll, ed.slupmiefac@lleuhcs.nirhtaknna.

Monatlich, auch:
Mo, 02. Mär
Richtwert: 8 €, zzgl. Getränke

Für hungrige Mütter & Väter mit kleinen Kindern. Einmal abtauchen aus dem Alltag und ein großes Buffet mit Leckereien genießen. Kinder können sich mit anderen auf der Spielwiese austoben oder – gut betreut – im Kinderwagen schlafen.

Darüber hinaus geben wir als kurzen Programmpunkt einen Anstoß zum Nachdenken und Nachspüren. Ansonsten heißt es: entspannen, reden und satt werden.

Infos: ed.slupmiefac@kcaon.anirbas

Richtwert: 7 € / erm. 5 €
Die fünf Sprachen der Liebe für Kinder
Elternseminar mit Sandra Hartlieb

Welche Liebessprache spricht mein Kind und wie kann ich ihm in seiner Sprache begegnen? Durch die verschiedenen Liebesprachen innerhalb einer Familie passiert es leicht, dass die Liebes-Botschaften nicht richtig ankommen.

Wir nehmen uns Zeit, die fünf Sprachen der Liebe kennen zu lernen, die Sprache unseres Kindes herauszufinden und geben die Möglichkeit sich darüber auszutauschen.

Authentisch und lebensnah nähert sich Sozialpädagogin und 4-Fach-Mama Sandra Hartlieb diesem Thema.

Monatlich
Kosten: 8 €, inkl. Material, Anleitung, Snack und Getränk

Für kreative Gemüter ein Augenschmaus: Die riesige Auswahl an verschiedenen Perlen kann nach eigenem Geschmack zu Ketten, Ohrringen und Armbändern verarbeitet werden. Bei Getränken und Knabbereien bietet sich darüber hinaus Gelegenheit, Menschen kennen zu lernen und einen vergnüglichen Abend zu verbringen. Lass den Alltagstrott hinter dir und gönn dir diese kreative Pause!

Leitung: Pamela Binanzer
Anmeldung: ed.slupmiefac@pohskrownelrep

Monatlich, auch:
Do, 12. Mär
Kosten: 4 €, inkl. Material

Die Kunstpädagogin Helga Hundertmark zeigt, wie man mit Wasserfarben oder Pastellkreiden eigene Stimmungsbilder kreiert.

Eine Einladung zum Experimentieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anmeldung: 91 42 20 17

Eintritt: 5 € inkl. nichtalkoholischem Cocktail

Wir laden zu einer offenen, gesellschaftlichen (Tanz)-Veranstaltung ein, diesmal in die Treffpunktgemeinde, Hauptstraße 64, 13127 Berlin-Buchholz.

Dabei folgen wir einem bewährten Konzept, das seit den 1990er Jahren von vielen Diskotheken am frühen Abend angeboten wird. Die Tanzfläche ist vorbereitet, Getränke kalt gestellt und DJ Marius legt Musik auf, die vom Ohr direkt in die Beine geht.

Es ist die Gelegenheit, das Ende der Woche ein bisschen zu feiern, Zeit für einen besonderen, ausgelassenen und entspannenden Feierabend.

Infos und Reservierungen bei Ludwig Probst, ed.slupmiefac@tsborp.giwdul.

Monatlich, auch:
Sa, 07. Mär

Gemeinsames Training unter Anleitung eines passionierten Leichtathleten, um die Leidenschaft fürs Laufen zu entdecken und zu teilen.

Wir treffen uns um 9:30 Uhr am Eingang des Kissingen-Sportplatzes, um neue Läufer aus Pankow kennenzulernen und gemeinsam für verschiedene Events zu trainieren. Also schnürt eure Sportschuhe und los geht´s. Wir freuen uns auf euch.

Infos und Anmeldung bei Nils Mietzner, ed.bew@renzteim.slin

Kosten: 8 €, inkl. Mittagsimbiss

Du hattest schon immer Lust, mit netten Leuten gemeinsam zu nähen und dich von anderen inspirieren zu lassen? Dann bring einfach deine angefangenen oder schon immer mal gewünschten Nähprojekte mit – gern auch deine Nähmaschine.

Während des Nähens werden auch praktische Tipps ihren Platz haben. Bei einem kleinen Mittagsimbiss bietet sich die Gelegenheit sich auszutauschen. Ich hoffe, dass am Ende jeder mit einem neuen Kleidungsstück oder Accessoire nach Hause geht.

Sei dabei und es wird losgenäht!

Infos und Anmeldung bei Mirjam Meyer, ed.slupmiefac@reyem.majrim

Kosten: 4 €
Für Jugendliche von 11–14 Jahren

Hier kann man zusammen nach Lust und Laune schnippeln, backen, brutzeln und kochen. Während wir das Essen herrichten, wird auch über die Zusammensetzung, Herkunft und Qualität der Lebensmittel geplaudert. Oder darüber, was Ernährung mit unserer Identität und Kultur zu tun hat.

Was hat es z.B. mit der These „Man ist, was man isst“ auf sich? Und: Welche Rolle spielt das Thema „Glauben“ in der Küche und an unserem Essentisch? Am Ende werden wir natürlich die Ergebnisse unserer Kochkunst genießen.

Infos und Anmeldung bei Annkathrin Schüll, ed.slupmiefac@lleuhcs.nirhtaknna.

Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist mit uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

Dietrich Bonhoeffer

Nach einer Arbeitswoche kann die Luft schon mal raus sein. In solchen Situationen ist es das Beste, erst einmal zur Ruhe zu kommen. In der Andacht geht es darum, innezuhalten, loszulassen und gegenwärtig zu sein.

Auch für diejenigen, die darin wenig oder keine Erfahrung haben, besteht das Angebot an Gesang, Gebet, Stille und kreativ-künstlerische Aktivität. Das kann Inspiration für den Alltag geben. Ein Abend für alle Menschen mit der Sehnsucht nach mehr.

Kosten: 39 €, inkl. Material
Gesundheits- und Fastenwoche
Fr,28.02. – Sa,07.03.

Unser Körper hat zwei verschiedene Möglichkeiten, sich die Energie für den Alltag zu besorgen: Entweder er nimmt sie über die Nahrung auf oder er nutzt die Reserven, die er für Notzeiten angelegt hat. Beim Fasten hat unser Körper durch bewussten Nahrungsverzicht die Chance, Ballast loszuwerden und zu entgiften. Wir können dabei viel Unnötiges loswerden und uns auf Wesentliches konzentrieren. Während des Fastens werden wir auch offen für spirituelle Fragen. Wenn Interesse besteht, können wir darüber ins Gespräch kommen.

  • Einführender Vortragsabend am Fr, 28.02., 20:00 Uhr
  • Tägliche Fastentreffen mit dem Angebot des persönlichen Gesprächs, jeweils nach Absprache
  • Fastenbrechen mit einem gemeinsamen Frühstück am Sa, 07.03.

Diese Form des Fastens kann auch während des Berufs- und Familienalltags stattfinden. Sie wird begleitet von Dr. med. Richard Warth, Arzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren.

Hinweis von Dr. Warth: Beinahe jeder kann fasten. Nur Menschen, die an Krankheiten leiden, bei denen man viel Gewicht verlieren kann, sollten davon Abstand nehmen. Auch bei manchen Diabetikern ist Vorsicht geboten.

Infos und Anmeldung bei Friedhild Moldmann, ed.slupmiefac@ehcowstiehdnuseg oder 56 00 32 38.

Eintritt frei
Referent: Dr. Richard Warth
Arzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren
  • Ist es möglich, Ballast loszuwerden und den Körper zu entgiften?
  • Können wir uns dabei des Unnötigen entledigen und uns auf das Wesentliche konzentrieren?
  • Was gibt es für einen Zusammenhang zwischen dem Fasten und dem spirituellen Leben?

Diese und andere Fragen werden wir betrachten und darüber ins Gespräch kommen.

Monatlich
Kosten: 4 €, inkl. Snacks und Material

Collagen, Origami, Karten & Deko – inspirieren lassen, kreativ werden, selbst gestalten.

Ein Abend nur für dich: Nimm dir bei einem kleinen Snack in Wohnzimmeratmosphäre Zeit, eine riesige Auswahl an verschiedensten Arten von Papier zu bestaunen. Plaudere eine Runde, lass dich inspirieren und dann von deiner eigenen Kreativität überraschen!

Leitung und weitere Infos bei Isabelle Srugies, ed.slupmiefac@eiretepap

Laufen verbindet
cafeimpuls startet beim Pankower Frühlingslauf

Auch 2020 suchen wir wieder nach Unterstützern für unser Cafeteam. Wer ist beim etablierten Cross- und Waldlauf des KSC 90 e.V. mit dabei und vertritt uns mit einem cafeimpuls-Shirt auf einer der Distanzen (0,6 km; 1,2 km; 2,5 km; 5,0 km oder 12,5 km)?

Treffpunkt: Paul Zobel Sportplatz

Infos und Anmeldung bis 16.03. bei Nils Mietzner, ed.bew@renzteim.slin

Standgebühr: 7 €

Bei unserem Flohmarkt finden sich in schöner Atmosphäre Baby- und Kindersachen. Sie können einfach nur kommen, gucken, bzw. hübsche Kleidung, Bücher oder Spielzeug erstehen oder selbst einen Stand mit Kindersachen bestücken.

Während die Großen stöbern, vergnügen sich die Kleinen in unserer Spielecke. Genießen Sie den Vormittag bei Kaffee und Kuchen, Waffeln oder Saft und Brezeln und treffen Sie alte Bekannte wieder.

Anmeldung, falls man einen Stand mieten möchte: Teresa Heinrich, ed.slupmiefac@dnahdnocesrednik