Eintritt frei

Seit dem 16. August sind im Cafe Bilder von 45 Zeichnern ausgestellt: eine Hommage an den kürzlich verstorbenen Jürgen Kieser, dem Vater der Comicfiguren „Fix und Fax“. Mit dieser Veranstaltung wird die Galerie feierlich beendet.

Die Initiatoren Thomas Möller (MCC) und Rainer Rohr werden uns das gerade neu erschienene Buch „Die Maus in uns …“ vorstellen, das die Exponate der Ausstellung zum Inhalt hat.

Durch den Abend führt Jan Christian Bauer mit musikalischer Unterstützung von Jonas Leiber.