Rubrik: Vortrag
Referent: Dr. Richard Warth
Arzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren
  • Ist es möglich, Ballast loszuwerden und den Körper zu entgiften?
  • Können wir uns dabei des Unnötigen entledigen und uns auf das Wesentliche konzentrieren?
  • Was gibt es für einen Zusammenhang zwischen dem Fasten und dem spirituellen Leben?

Diese und andere Fragen werden wir betrachten und darüber ins Gespräch kommen.

Monatlich, auch:
So, 25. Mär
Richtwert: 8 €

Sonntag – kein Tag wie jeder andere. Das feiern wir mit einem tollen Frühstücksbuffet. Die offene und kinderfreundliche Atmosphäre ist besonders bei Familien beliebt. Viele treffen sich hier mit ihren Freunden, probieren sich durch die Kaffeespezialitäten und Früchte, genießen es, bedient zu werden und tanken auf für die neue Woche. Zwischendrin gibt es einen kurzen thematischen Impuls. Heutiges Thema:

Christian Pahl
„Von Fluch zu Segen – wie Gott schlimme Situationen für Gutes nutzt“

In der Geschichte gab es viele scheinbar verfluchte Situationen. Oft sahen die betroffenen Personen erst im Nachhinein den Segen, der aus ihnen entsprang. Genauso nutzt Gott auch heute schwierige Zeiten in unserem Leben: Während wir vergeblich einen Ausweg suchen, nutzt er sie oft als Eingang zu Wunderbarem.

Christian Saul Pahl ist 21 Jahre alt und studiert Theologie in Heidelberg. Derzeit nutzt er ein Pausensemester, um z.B. in Nairobi (Kenya) Gemeinde- und Missionsarbeit zu betreiben, bzw. sich für drei Monate im cafeimpuls einzubringen. Er liebt Sport, besonders Fußball, und sein christlicher Glaube ist ihm extrem wichtig – auch, um anderen zu helfen.