Programm  21. Sep – 30. Nov 2017
Monatlich, auch:
Sa, 28. Okt | Sa, 25. Nov

Für Jugendliche von 13–18 Jahren. Wir machen Spiel, Spaß & Action drinnen und draußen, in Berlin und mal weiter weg – jeweils Samstag und Sonntag. Wir wollen echte Gemeinschaft untereinander bauen. Zum Abschluss gibt´s noch den leckeren Sonntagsbrunch im Rahmen der Veranstaltung Frühstück mit Gott.

Infos bei Oliver Schalk, ed.slupmiefac@klahcs.revilo

Monatlich, auch:
So, 29. Okt | So, 26. Nov
Richtwert: 7 €

Sonntag – kein Tag wie jeder andere. Das feiern wir mit einem tollen Frühstücksbuffet. Die offene und kinderfreundliche Atmosphäre ist besonders bei Familien beliebt. Viele treffen sich hier mit ihren Freunden, probieren sich durch die Kaffeespezialitäten und Früchte, genießen es, bedient zu werden und tanken auf für die neue Woche. Zwischendrin gibt es einen kurzen thematischen Impuls. Heutiges Thema:

Matthias Bruhn
„Wie geht Vergebung?“

Vergebung ist ein in der Kirche vielbenutztes Wort. Wenn wir darüber diskutieren, geht es meist um Missstände: Den einen wird alles verziehen und sie machen immer weiter wie bisher. Andere machen einen kleinen Fehler und büßen dafür ein Leben lang. Vergebung ist immer wieder nötig, damit wir zusammenleben können. Aber warum fällt sie uns so furchtbar schwer?

Matthias Bruhn, Mediator und Kommunikationstrainer, stellt uns Begriffe aus der modernen Kommunikationspsychologie vor. Sie helfen uns, der Vergebung ihren richtigen Stellenwert zu geben und auch vergebungsbereit zu sein, wenn es nötig ist.

Dr. Matthias Bruhn (* 1963 in Berlin) wuchs in der evangelischen Kirche mit den Idealen von Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung auf. Als Dr.-Ing. der Energietechnik wollte er zur Lösung von Zukunftsproblemen beitragen. In Zeiten der Anti-Atombewegung und in Diskussionen um erneuerbare Energien fragte er sich aber bald, ob nicht die Kommunikation ein größeres Problem ist als technische Herausforderungen. Als Ingenieur war er zunächst für Auslandsprojekte zuständig, unter anderem im Kosovo. Anschließend, als Projektleiter für Windparks, hatte er für Ausgleich mit Anwohnern, Behörden, Naturschutz und weiteren Interessen zu sorgen. Seit 2006 war er Führungskraft bei einem großen Energieversorgungsunternehmen. In der internationalen Zusammenarbeit erlebte er Missverständnisse und Konflikte, aber auch Menschlichkeit und pragmatische Lösungen. Er bildete sich in Konfliktmanagement und Kommunikation weiter und arbeitet seit 2015 in Berlin als freiberuflicher Mediator (Konfliktvermittler) und Kommunikationstrainer. Er ist Laienprediger der Evangelisch-methodistischen Kirche.

bruhn-mediation.de

Wöchentlich, auch:
Di, 10. Okt | Di, 17. Okt | Di, 24. Okt | Di, 07. Nov | Di, 14. Nov | Di, 21. Nov | Di, 28. Nov
Kosten: 2 €

Zu unserer offenen Spielgruppe sind alle Eltern mit Kindern von 1–3 Jahren herzlich willkommen. Die Begrüßungsrunde mit Liedern will musikalisch fördern und die Eltern mit Impulsen für den Alltag stärken. Das wechselnde Bastelangebot gibt kreative Anregungen und die Spielwiese bereitet Großen und Kleinen viel Vergnügen.

Bei Kaffee und Tee haben die Eltern die Gelegenheit sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Infos: ed.slupmiefac@reyem.majrim
(In den Ferien nach Absprache!)

Alle 14 Tage, auch:
Di, 10. Okt | Di, 07. Nov | Di, 21. Nov
Kosten: 5 € pro Abend

Natürlich ist die Teilnahme auch als Einzelperson möglich. Mit netten Leuten und einer professionellen Tanzlehrerin lernen Sie Standardtänze wie Walzer, Rumba, Foxtrott, Cha-Cha-Cha und Jive.

Leitung: Eveline Prillwitz
Anmeldung: ed.slupmiefac@remhen.aloiv

Wöchentlich, auch:
Mi, 04. Okt | Mi, 11. Okt | Mi, 18. Okt | Mi, 25. Okt | Mi, 01. Nov | Mi, 08. Nov | Mi, 15. Nov | Mi, 22. Nov | Mi, 29. Nov
Kosten: 2 €

Die offene Krabbelgruppe lädt alle Eltern mit ihren Babys bis 12 Monaten ein, gemeinsam einen entspannten Vormittag zu verbringen.

Neben Singen und Fingerspielen für die Kleinen kommen auch die Eltern auf ihre Kosten. Kaffee, Tee und Gebäck, ein kurzer geistlicher Impuls zum Nachdenken und anregende Gespräche untereinander lassen anderthalb Stunden wie im Fluge vergehen.

Infos: ed.slupmiefac@reyem.majrim
(In den Ferien nach Absprache!)

Wöchentlich, auch:
Mi, 04. Okt | Mi, 11. Okt | Mi, 18. Okt | Mi, 25. Okt | Mi, 01. Nov | Mi, 08. Nov | Mi, 15. Nov | Mi, 22. Nov | Mi, 29. Nov

Ein bisschen heile Welt mitten in der Woche. Kaffeespezialitäten mit allen Raffinessen und tolle Torten sind die Zutaten dieser Veranstaltung, in der es schokoladig, fruchtig, cremig und knackig zugeht. Alles ist mit Liebe zubereitet und wartet darauf, den Gaumen zu verwöhnen und die Stimmung zu heben.

Jeden Mittwoch Nachmittag laden wir alle ein, die Freude an einer genuss- und stilvollen Atmosphäre haben und einen schönen Rahmen suchen für Gespräche mit ihren Freunden und Bekannten.

Probiert aus, ob wir unserem kühnen Titel gerecht werden und es „so schön wie Sonntag“ wird ;-)

Regelmäßig, auch:
Do, 12. Okt | Do, 09. Nov | Do, 23. Nov
Kosten: 1 €

Für Kinder von 5–10 Jahren! Ein 90-minütiges Programm für alle, die Spaß & Freude am Leben haben, aber auch Wissenswertes und Ernsthaftes nicht scheuen.

Zusätzlich zu Theater, Bastelangeboten, Kino, Quiz und spannenden Geschichten aus der Bibel gibt´s Snacks und Getränke.

Und du? Hast du Lust, dabei zu sein?

Anmeldung bei Oliver Schalk, ed.slupmiefac@klahcs.revilo.

Monatlich, auch:
Fr, 24. Nov

„Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.“ Jesus Christus (Matthäus 11,28)

Gott spricht uns eine besondere Einladung aus und wir wollen dieser Möglichkeit nachgehen. Auch für diejenigen, die darin wenig oder keine Erfahrung haben, besteht das Angebot zu singen, zu beten und sich neu inspirieren zu lassen.

Ein Abend für alle Menschen mit der Sehnsucht nach mehr.

Alle 14 Tage, auch:
Do, 19. Okt | Do, 16. Nov | Do, 30. Nov
Kosten: 3 €

Brutzeln, schnippeln, rühren: Gemeinsam kochen, essen und Gott entdecken für Kinder von 5–10 Jahren.

In der Gruppe zu kochen ist abenteuerlich und macht richtig Spaß! Hier werden dem Nachwuchs die ersten Tipps und Tricks in der Küche beigebracht, es wird geschnipselt, genascht und gerührt. Dann wird geschlemmt. Wer weiß, vielleicht investieren wir in die Chefköche von morgen?

Anmeldung bei Oliver Schalk, ed.slupmiefac@klahcs.revilo

Monatlich, auch:
Mo, 06. Nov
Richtwert: 7 € zzgl. Getränke

Für hungrige Mütter & Väter mit kleinen Kindern. Einmal abtauchen aus dem Alltag und ein großes Buffet mit Leckereien genießen. Kinder können sich mit anderen auf der Spielwiese austoben oder – gut betreut – im Kinderwagen schlafen.

Darüber hinaus geben wir als kurzen Programmpunkt einen Anstoß zum Nachdenken und Nachspüren. Ansonsten heißt es: entspannen, reden und satt werden.

Infos: ed.slupmiefac@reyem.majrim

Monatlich, auch:
Fr, 10. Nov
Eintritt frei

Unsere Filme kommen von Medienzentralen, was uns leider verbietet, für diese Filme im Internet zu werben. Deshalb können wir an dieser Stelle nur einen kurzen Hinweis zum Filminhalt geben. Die Filme sind handverlesen von unserem Filmteam, es lohnt sich bestimmt, lasst euch überraschen ;)

Am Ende des Films muss der Abend nicht vorbei sein. Wir laden ein zur gemütlichen Runde mit der Möglichkeit zum persönlichen Austausch über den Film und mehr.

Oktober

„Man sagt, die besten Surfer der Welt haben den meisten Spaß. Es geht nicht ums Wetteifern, es geht um den einen Augenblick. Wenn man ihn spürt, kommt man dem Gefühl der Ewigkeit so nahe wie sonst nie.“

Das Filmdrama beruht auf wahren Begebenheiten und erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der als Surfer in Neuseeland aufwächst und auf Reisen seine Abenteuerlust stillen möchte. Während eines Tauchausflugs passiert etwas, das sein ganzes Sein auf den Kopf stellt. Die grandios inszenierten Landschafts- und Meeresbilder wurden an den schönsten Surfstränden der Welt gedreht.

Produziert: Neuseeland 2012

Standgebühr 5€

Bei unserem Flohmarkt finden sich in schöner Atmosphäre Baby- und Kindersachen. Sie können einfach nur stöbern oder selbst einen Stand mit Kindersachen bestücken.

Während die Großen stöbern, vergnügen sich die Kleinen in unserer Spielecke. Genießen Sie den Vormittag bei Kaffee und Kuchen oder Saft und Waffeln und treffen Sie alte Bekannte wieder.

Infos und Anmeldung: ed.slupmiefac@reyem.majrim

Kurs über vier Termine, auch:
Sa, 21. Okt | Sa, 04. Nov | Sa, 11. Nov
Kursgebühr für vier Termine: 40€ incl. Material

Für alle, die Lust haben, alltagstaugliche Keramik selbst herzustellen. Es wird plastisch modelliert, gestaltet, glasiert und gebrannt und sogar auf der Töpfermaschine kann gedreht werden. Keine Scheu, denn Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Jedes Treffen geht über den Zeitraum von fünf Stunden.

Infos und Anmeldung bei Jutta Lörler: 01 63 - 1 34 36 37

Monatlich, auch:
Do, 16. Nov | Mo, 27. Nov
Kosten: 8 € inkl. Material, Anleitung, Snack und Getränk

Für kreative Gemüter ein Augenschmaus: Die riesige Auswahl an verschiedenen Perlen kann nach eigenem Geschmack zu Ketten, Ohrringen und Armbändern verarbeitet werden. Bei Getränken und Knabbereien bietet sich darüber hinaus Gelegenheit, Menschen kennen zu lernen und einen vergnüglichen Abend zu verbringen. Lass den Alltagstrott hinter dir und gönn dir diese kreative Pause!

Leitung: Pamela Binanzer
Anmeldung: ed.slupmiefac@pohskrownelrep

„Naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch …“
(Bibel, Jakobus 4,8)

Gott verspricht, dass er uns belohnt, wenn wir ihn suchen. Das werden wir zusammen ausprobieren. Wir werden Gott loben – mit Musik, Tanz und Worten. Jeder ist eingeladen mitzumachen – und ihm zu begegnen.

Ende: Samstag früh, 06:00 Uhr.

Monatlich, auch:
Sa, 18. Nov

Gemeinsames Training unter Anleitung eines passionierten Leichtathleten, um die Leidenschaft fürs Laufen zu entdecken und zu teilen.

Wir treffen uns um 9:30 Uhr am Eingang des Kissingen-Sportplatzes, um neue Läufer aus Pankow kennenzulernen und gemeinsam für verschiedene Events zu trainieren. Also schnürt eure Sportschuhe und los geht´s. Wir freuen uns auf euch.

Infos und Anmeldung: ed.bew@renzteim.slin

Eintritt frei
Barbara Konieczna
Bruchstücke – Teile einer Ganzheit

Die 68-jährige Architektin, in Polen geboren, fügt seit Jahren Papierausschnitte zu Collagen zusammen und schafft aus Teilen eine neue Ganzheit.

Ihre Collagen entstehen aus einer inneren Bewegtheit heraus und versuchen, Stadt-, Natur- und Seelen-Landschaften sichtbar zu machen. Die künstlerische Ausdrucksform über eine Collage entspricht ihrem Leben, das aus Bruchstücken sich immer wieder zu einer Ganzheit zusammenfügt.

Kosten: 30,50 €, inkl. Sektempfang und eines Getränkes pro Gang

Rudolf Kruse wird uns an diesem Abend zusammen mit seinem Team kulinarisch verwöhnen. Der Weg des Kochs führte von der gehobenen Sternegastronomie im Süd- bzw. Nordschwarzwald über die Position als Küchenchef in Frankfurt/Main in verschiedene Toprestaurants im Rhein-Main-Neckarraum.

Seit 2010 widmet er sich beratenden Tätigkeiten in der Gastronomie, was ihm die Freiheit gibt, sein Talent weiter zu geben und die Dinge zu tun, die ihm einfach Spaß machen, z.B. auf crossover-Jugend- bzw. Familienfreizeiten zu kochen, für Freunde Feiern zu organisieren oder eben mal nach Berlin zu fahren und den Gästen im cafeimpuls einen großartigen Abend zu bereiten.

Einlass: 18:30 Uhr

Das Menü

  • Crepinette vom Kalb mit Hummer, Estragon und Vanillejoghurt
  • Tomate, Muschel, Rotbarben­filet und Basilikum­spätzle
  • Entenbrust mit roter Quinoa, Pilze, Salat von grüner Mango und Papaya
  • Süße Schätze und weißes Moccaeis

Anmelden bitte bis 14.11. unter ed.slupmiefac@rennid.

Den vollen Betrag für das Menü bitte bis 14.11. überweisen (CBI e.V., Commerzbank Berlin, IBAN: DE66 1208 0000 4042 7317 00, Betreff „November Dinner“).

Kosten: 20 €

Leitung: Heike Otparlik, Business- und Mentalcoach, und Annett Schulz, Entspannungscoach

Nach Lebenszufriedenheit sehnt sich jeder Mensch. Doch oft ist sie verschüttet durch Alltags- und Berufsstress. Zur Zufriedenheit gehören die annehmende, wertschätzende Haltung zu sich selbst und das Wohlfühlen im eigenen Körper. Ein gesundes Wahrnehmen und die Erfüllung der eigenen Bedürfnisse sind die ersten Schritte zur persönlichen Lebenszufriedenheit.

An diesem Tag erwarten Sie eine abwechslungsreiche Reise in das Thema „Lebenszufriedenheit“ sowie praktische Tipps und Übungen mit inspirierender Wirkung. Wir freuen uns auf Sie.

Um Anmeldung wird gebeten, 030 - 91 42 20 17.