Programm  21. Nov – 31. Jan 2018
Wöchentlich, auch:
Di, 28. Nov | Di, 05. Dez | Di, 12. Dez | Di, 09. Jan | Di, 16. Jan | Di, 23. Jan | Di, 30. Jan
Kosten: 2 €

Zu unserer offenen Spielgruppe sind alle Eltern mit Kindern von 1–3 Jahren herzlich willkommen. Die Begrüßungsrunde mit Liedern will musikalisch fördern und die Eltern mit Impulsen für den Alltag stärken. Das wechselnde Bastelangebot gibt kreative Anregungen und die Spielwiese bereitet Großen und Kleinen viel Vergnügen.

Bei Kaffee und Tee haben die Eltern die Gelegenheit sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Infos: ed.slupmiefac@reyem.majrim
(In den Ferien nach Absprache!)

Alle 14 Tage, auch:
Di, 05. Dez | Di, 19. Dez | Di, 09. Jan | Di, 23. Jan
Kosten: 5 € pro Abend

Natürlich ist die Teilnahme auch als Einzelperson möglich. Mit netten Leuten und einer professionellen Tanzlehrerin lernen Sie Standardtänze wie Walzer, Rumba, Foxtrott, Cha-Cha-Cha und Jive.

Leitung: Eveline Prillwitz
Anmeldung: ed.slupmiefac@remhen.aloiv

Wöchentlich, auch:
Mi, 29. Nov | Mi, 06. Dez | Mi, 13. Dez | Mi, 10. Jan | Mi, 17. Jan | Mi, 24. Jan | Mi, 31. Jan
Kosten: 2 €

Die offene Krabbelgruppe lädt alle Eltern mit ihren Babys bis 12 Monaten ein, gemeinsam einen entspannten Vormittag zu verbringen.

Neben Singen und Fingerspielen für die Kleinen kommen auch die Eltern auf ihre Kosten. Kaffee, Tee und Gebäck, ein kurzer geistlicher Impuls zum Nachdenken und anregende Gespräche untereinander lassen anderthalb Stunden wie im Fluge vergehen.

Infos: ed.slupmiefac@reyem.majrim
(In den Ferien nach Absprache!)

Wöchentlich, auch:
Mi, 29. Nov | Mi, 06. Dez | Mi, 13. Dez | Mi, 10. Jan | Mi, 17. Jan | Mi, 24. Jan | Mi, 31. Jan

Ein bisschen heile Welt mitten in der Woche. Kaffeespezialitäten mit allen Raffinessen und tolle Torten sind die Zutaten dieser Veranstaltung, in der es schokoladig, fruchtig, cremig und knackig zugeht. Alles ist mit Liebe zubereitet und wartet darauf, den Gaumen zu verwöhnen und die Stimmung zu heben.

Jeden Mittwoch Nachmittag laden wir alle ein, die Freude an einer genuss- und stilvollen Atmosphäre haben und einen schönen Rahmen suchen für Gespräche mit ihren Freunden und Bekannten.

Probiert aus, ob wir unserem kühnen Titel gerecht werden und es „so schön wie Sonntag“ wird ;-)

Monatlich, auch:
Mi, 29. Nov | Mi, 06. Dez | Mi, 13. Dez
Kostenbeitrag: 10 € für die Materialien
Anke Schüler
Ein geistlicher Übungsweg

„Kommt, seht einen Menschen, der mir alles gesagt hat …“ – durch Begegnung Glauben lernen

Die Adventszeit war (ebenso wie die Passionszeit) ursprünglich als eine Zeit der inneren Vorbereitung gedacht, um sich auf das kommende Fest und seine Bedeutung für unser persönliches Leben einzustimmen. Anhand von täglichen Impulsen aus den biblischen Texten des Neuen Testamentes nähern wir uns dem an, dessen Geburt wir zu Weihnachten feiern.

Der Kurs umfasst

  • einen Einführungsabend am Mi, 08.11.
  • vier wöchentliche Treffen zur gleichen Zeit, die ca. zwei Stunden dauern
  • eine Mappe mit 28 täglichen Impulsen für die Stille
  • einen Abschlussabend am Mi, 13.12.

Die Welt ist Gottes so voll. Aus allen Poren der Dinge quillt uns dies gleichsam entgegen. Wir aber sind oft blind. Wir bleiben in den schönen und in den bösen Stunden hängen. Wir erleben sie nicht durch bis zu dem Punkt, an dem sie aus Gott hervor strömen. Das gilt für das Schöne und auch für das Elend. In allem will Gott Begegnung feiern und fragt und will die anbetende und liebende Antwort.

Alfred Delp

Anmeldung bitte an Anke Schüler, ed.liamtoh@releuhcs-ekna

Regelmäßig, auch:
Do, 14. Dez | Do, 11. Jan | Do, 25. Jan
Kosten: 2 €

Für Kinder von 5–10 Jahren! Ein 90-minütiges Programm für alle, die Spaß & Freude am Leben haben, aber auch Wissenswertes und Ernsthaftes nicht scheuen.

Zusätzlich zu Theater, Bastelangeboten, Kino, Quiz und spannenden Geschichten aus der Bibel gibt´s Snacks und Getränke.

Und du? Hast du Lust, dabei zu sein?

Anmeldung bei Oliver Schalk, ed.slupmiefac@klahcs.revilo.

Monatlich, auch:
Fr, 26. Jan

„Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.“ Jesus Christus (Matthäus 11,28)

Gott spricht uns eine besondere Einladung aus und wir wollen dieser Möglichkeit nachgehen. Auch für diejenigen, die darin wenig oder keine Erfahrung haben, besteht das Angebot zu singen, zu beten und sich neu inspirieren zu lassen.

Ein Abend für alle Menschen mit der Sehnsucht nach mehr.

Monatlich, auch:
Sa, 16. Dez | Sa, 27. Jan

Für Jugendliche von 13–18 Jahren. Wir machen Spiel, Spaß & Action drinnen und draußen, in Berlin und mal weiter weg – jeweils Samstag und Sonntag. Wir wollen echte Gemeinschaft untereinander bauen. Zum Abschluss gibt´s noch den leckeren Sonntagsbrunch im Rahmen der Veranstaltung Frühstück mit Gott.

Infos bei Oliver Schalk, ed.slupmiefac@klahcs.revilo

Monatlich, auch:
So, 17. Dez | So, 28. Jan
Richtwert: 7 €

Sonntag – kein Tag wie jeder andere. Das feiern wir mit einem tollen Frühstücksbuffet. Die offene und kinderfreundliche Atmosphäre ist besonders bei Familien beliebt. Viele treffen sich hier mit ihren Freunden, probieren sich durch die Kaffeespezialitäten und Früchte, genießen es, bedient zu werden und tanken auf für die neue Woche. Zwischendrin gibt es einen kurzen thematischen Impuls. Heutiges Thema:

Dr. med. Christian Toussaint
„Heilung“

Gesundheit ist ein Geschenk. Ist uns das bewusst? Wir leben in einer Welt, in der Krankheit und Leiden an der Tagesordnung sind.

Christen sagen, Gott liebt diese Welt. Heilung ist ein Ausdruck der Liebe Gottes. Auf sehr unterschiedliche Weise kann sie erfahren werden. Im Neuen Testament lesen wir von Jesus Christus und entdecken, dass begleitend zu seinen Predigten viele Heilungen geschahen. Jesus begegnet der Sehnsucht der Menschen, Überwindung von Krankheit – Unversehrtheit – zu erlangen.

Er zeigt ihnen aber auch sehr konsequent, dass es aus göttlicher Perspektive immer um die Wiederherstellung der Beziehung zwischen Schöpfer und Geschöpf geht. Den Weg zur Heilung aufzuzeigen und Heilung-Suchende zu begleiten, ist eine der Berufungen der christlichen Kirche.

Dr. Christian Toussaint ist Arzt und Pastor im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden.

Monatlich, auch:
Di, 12. Dez | Di, 30. Jan
Kosten: 8 € inkl. Material, Anleitung, Snack und Getränk

Für kreative Gemüter ein Augenschmaus: Die riesige Auswahl an verschiedenen Perlen kann nach eigenem Geschmack zu Ketten, Ohrringen und Armbändern verarbeitet werden. Bei Getränken und Knabbereien bietet sich darüber hinaus Gelegenheit, Menschen kennen zu lernen und einen vergnüglichen Abend zu verbringen. Lass den Alltagstrott hinter dir und gönn dir diese kreative Pause!

Leitung: Pamela Binanzer
Anmeldung: ed.slupmiefac@pohskrownelrep

Perlenworkshop on tour

im Stadtteilzentrum Pankow, Schönholzer Straße 10

Alle 14 Tage, auch:
Do, 07. Dez | Do, 18. Jan
Kosten: 3 €

Brutzeln, schnippeln, rühren: Gemeinsam kochen, essen und Gott entdecken für Kinder von 5–10 Jahren.

In der Gruppe zu kochen ist abenteuerlich und macht richtig Spaß! Hier werden dem Nachwuchs die ersten Tipps und Tricks in der Küche beigebracht, es wird geschnipselt, genascht und gerührt. Dann wird geschlemmt. Wer weiß, vielleicht investieren wir in die Chefköche von morgen?

Anmeldung bei Oliver Schalk, ed.slupmiefac@klahcs.revilo

Eintritt: 3 €

Es ist wieder so weit: Die Tage sind kurz und der Winter steht vor der Tür. Doch so bitterlich kalt und rau er auch sein kann, umso mehr bringt uns die Erwartung auf den Heiligen Abend näher zusammen. In dieser Zeit geht es um das Miteinander, um Nächstenliebe, … um Geld?!

Charles Dickens´ Weihnachtsgeschichte ist für Groß und Klein eines der schönsten Weihnachtsmärchen, welches sich um den griesgrämigen Ebenezer Scrooge spinnt, der eine ganz eigene Meinung zu dem Weihnachtsfest hat: Humbug!

Johannes Gahl und Niklas Schüler laden herzlich ein, dieser auf dem Klavier begleiteten Lesung zu lauschen und sich gemeinsam zum Start des Dezembers auf besinnliche Tage einzustimmen.

Monatlich, auch:
Mo, 08. Jan
Richtwert: 8 € zzgl. Getränke

Für hungrige Mütter & Väter mit kleinen Kindern. Einmal abtauchen aus dem Alltag und ein großes Buffet mit Leckereien genießen. Kinder können sich mit anderen auf der Spielwiese austoben oder – gut betreut – im Kinderwagen schlafen.

Darüber hinaus geben wir als kurzen Programmpunkt einen Anstoß zum Nachdenken und Nachspüren. Ansonsten heißt es: entspannen, reden und satt werden.

Infos: ed.slupmiefac@reyem.majrim

Eintritt: 7 € / erm. 5 €
  • Alle Jahre wieder – Kitschige Dekoration. Kaufrausch. Stress.
  • Alle Jahre wieder – Hohe Erwartungen. Geschenkeberge. Und die lieben Verwandten.
  • Alle Jahre wieder – Am Rande des Wahnsinns. Einsam unterm Baum. Die Frage nach dem Sinn.
  • Alle Jahre wieder – Ein Wunsch. Ein Kind. Ein Hoffnungsschimmer.

Künstlerin Katja Lohmann spürt – mal heiter-rasant, mal nachdenklich-besinnlich – dem Geheimnis von Weihnachten nach. (Comedy-) Theaterszenen, Gedichte und Geschichten laden zu einer Auszeit ein: innehalten und durchatmen, staunen und lachen, nachdenken und hinterfragen, entdecken und sich beschenken lassen.

www.katja-lohmann.de

In Vorbereitung auf den Pfannkuchenlauf am 06. Januar 2018. Gemeinsames Training unter Anleitung eines passionierten Leichtathleten.

Wir treffen uns um 9:30 Uhr am Eingang des Kissingen-Sportplatzes. Wir freuen uns auf euch.

Infos und Anmeldung: ed.bew@renzteim.slin

Laufen verbindet. Auch 2018 suchen wir wieder nach Unterstützern für unser Cafeteam. Wer ist beim etablierten Stadtteillauf des Kissingensportvereins KSC 90 e.V. mit dabei und vertritt uns mit einem cafeimpuls-Shirt auf einer 1,2 / 2,3 oder 6,5 km Distanz?

Infos und Anmeldung bis 03.01.: ed.bew@renzteim.slin

Die internationale Gebetswoche der Evangelischen Allianz im Jahr 2018 steht unter dem Thema: Als Pilger und Fremde unterwegs.

Die Verkündigung an diesem Donnerstagabend greift „Jona – Gott will alle“ auf und richtet sich nach den Bibeltexten aus dem Buch Jona, Kapitel 1 und 3.

Das gemeinsame Gebet orientiert sich an Bibelversen aus 1.Thessalonicher 1,2–10.

Monatlich
Eintritt frei

Unsere Filme kommen von Medienzentralen, was uns leider verbietet, für diese Filme im Internet zu werben. Deshalb können wir an dieser Stelle nur einen kurzen Hinweis zum Filminhalt geben. Die Filme sind handverlesen von unserem Filmteam, es lohnt sich bestimmt, lasst euch überraschen ;)

Nach dem Film laden wir herzlich ein, noch über Ihre/deine Eindrücke ins Gespräch zu kommen.

Januar 2018

Ein schüchterner Junge zieht mit seiner Mutter aus der Metropole in die Provinz zu seinem Großvater. Anfangs läuft es nicht gerade harmonisch für ihn. Doch was er nicht wusste: Opa ist eine echte Surferlegende. Jetzt besteht die Chance, endlich aus der Außenseiterposition heraus zu kommen. Sein Großvater soll ihm das Surfen beibringen, dann bekäme er endlich die Anerkennung und Aufmerksamkeit von den anderen und besonders von … einem bestimmten Mädchen. Aber dieser Plan geht nicht auf.

Produziert: USA 2013

Kosten: 20 € pro Person
Workshop-Leitung
Mike und Doris Reichardt

Wenn wir nach unserer Lebensberufung fragen, entspricht das unserem Wunsch, zutiefst wir selbst zu sein und im Einklang mit uns, mit anderen Menschen und mit Gott zu leben.

Dieser Workshop ist eine Einladung, die persönliche Berufung als Geschenk zu entdecken und festgefahrene Lebensmuster durch neue Lebensimpulse zu überwinden.

Um Anmeldung bis 25.01. wird gebeten bei Mike Reichardt, ed.slupmiefac@tdrahcier.ekim oder 91 42 21 05.